Money, Money, Money

Was die Russen in St. Moritz, sind die Westler in Addis. Jedenfalls habe ich den Eindruck, dass so ein ähnliches Verhalten/Wahrnehmen Verhältnis besteht.

Ich denke auch, dass Geld eine der Hauptherausforderungen ist, wenn es darum geht, mit Locals in Kontakt zu treten.

So ist zwar westlich Essen für uns günstig, für Locals aber unerschwinglich. Und sie kenne die Preise in diesen Restaurants – kein Wunder kommt  bei Kontakt schnell mal die Frage nach Geld auf.

Preistabelle

Essen im Lokalrestaurant

Injara mit Sauce 12 Birr
3dl Cola 5.5 Birr

+15% MWST und 10% Trinkgeld

Serenade

(Europäisches Restaurant)

Fleischgericht 115 Birr
Vegi 90 Birr
Vorspeise, Dessert 60 Birr
3dl Cola 12 Birr

+15% MWST und 10% Trinkgeld

Weiteres

Burger im Amerikanerschuppen 100* Birr
Rindsgeschnetzeltes Reis und Pommes im Lokalrestaurant 55* Birr
1kg Banane 10 Birr
1x Schuhputzen 3 Birr
Simkarte 40 Birr
5km Minibusfahren 2 Birr

*+15% MWST und 10% Trinkgeld

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>